Der Fünfzehn Minuten Hamlet

Tom Stoppard

Der Fünfzehn Minuten Hamlet

 

Mit Viola Pobitschka, Sergej Gößner, Nils Kreutinger

Es ist was faul im Staate Dänemark, aber wer hat heutzutage schon Zeit, abzuwarten, bis dem zaudernden Prinzen die Entscheidung zufällt? In 15 Minuten ist es getan, Bereitsein ist alles oder auch „The readiness is all“, wie der Däne sagt.

Ausstattung: Anja Wendler

Premiere: 30. März 2012
Hessisches Staatstheater Wiesbaden

 

                                                                                                                                         © Frank Kaufhold